Schließen

Norco Downhillbike Aurum A7.1
Saisonkarte Bikepark Albstadt
Shop_Opening

Produktfilter

Das Schaltwerk für Dein MTB

Das Herzstück eines gut funktionierenden Mountainbikes ist sicherlich sein Schaltwerk. Hier entscheidet sich in einem Bruchteil von Sekunden, ob das nächste Manöver gelingt und man schnell genug in den richtigen Tritt kommt. Das kann besonders bei Anstiegen an Bergen entscheidend sein, und im direkten Vergleich das entscheidende Quäntchen an Vorsprung sichern. Doch mehr als das sind Schaltwerke auch kleine technische Wunderwerke, die einer besonders hohen Beanspruchung gerecht werden müssen. Daher sind robuste und widerstandfähige Materialien hier unerlässlich. Bei uns im Bikepark-Albstadt Onlineshop findest Du deshalb eine große Auswahl an hochwertigen Schaltungen von herausragenden Herstellern, die sicher auch mit Deinem MTB optimal harmonieren und ein Maximum an Leistung ermöglichen.

Artikel 1 auf 9 von 46 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Raster  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 auf 9 von 46 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Raster  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Die Technik hinter dem Schaltwerk

Bei einem Schaltwerk handelt es sich um die hintere Schaltvorrichtung bei einem Bike mit Kettenschaltung. Es befindet sich unmittelbar am Ausfallende des Rahmens, unterhalb der Achsaufnahme des Hinterrads. Das Funktionsprinzip ist denkbar einfach: Während der Fahrt kann der Fahrer über den Schalthebel das Schaltwerk bedienen, das mit einem Bowdenzug an den Hebel gebunden ist, und die laufende Kette zwischen den unterschiedlich großen Zahnkränzen am Hinterrad hin und her führt. So werden die verschiedenen Gänge gewechselt und mit der unterschiedlichen Antriebsübersetzung der Widerstand beim Treten der Pedale reguliert. Direkt am Schaltwerk angebracht ist der sogenannte Käfig, durch den die Kette weitergeführt wird. Der Umschalter am vorderen Zahnkranz, unmittelbar bei der Kurbel, gehört jedoch nicht zum Schaltwerk, sondern wird Umwerfer genannt. Mit einem gut verarbeiteten Schaltwerk lassen sich die Gänge auch bei hohen Schaltkräften präzise umsetzen.

Öfter mal umschalten

Ähnlich wie bei der Wahl eines Schalthebels ist auch das Segment der Schaltwerke im Wesentlichen von zwei Herstellern geprägt: Shimano und SRAM. Die herausragenden Schaltungen der beiden Unternehmen ermöglichen eine besonders gute Kettenführung bei sehr geringem Kettenschlagen. In unserem Onlineshop bieten wir deshalb aus jeder Preisklasse Schaltwerke, die sich optimal in den unterschiedlichsten MTB-Disziplinen einsetzen lassen. Vom herkömmlichen Shimano Deore-Schaltwerk, über die Hightech-Variante des Saint, bis hin zu Schaltwerken aus der X0 und X01-Serie von SRAM findest Du hier eine umfassende Zusammenstellung an erstklassigen MTB-Schaltwerken, die dich auch auf einem noch so ruppigen Trail ganz sicher nicht im Stich lassen. Solltest Du Fragen zu einem Schaltwerk oder einer ganzen Schaltung haben, dann wende Dich einfach an unseren Service. Wir helfen Dir gerne!