Mondraker Dune 2019

Hope - Nabe Pro 4 HR 150mm x 12mm 32L Black

Artikelnummer: 8047
EAN: 5056033409728
Herstellernummer: RHP432N150SA

Verfügbarkeit: Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage

 

234,80 €

 

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Finanzierung ab 14,06€ in 18 monatlichen Raten mit Ratenzahlung Powered by PayPal

Repräsentatives Beispiel gem. § 6a PAngV:

Nettodarlehensbetrag: 234,80€
fester Sollzinssatz: 9,56%
effektiver Jahreszins: 9,99%
zu zahlender Gesamtbetrag: 252,70€
18 monatliche Raten in Höhe von je: 14,06€

Darlehensgeber:

Informationen zu möglichen Raten

×

Zahlen Sie bequem und einfach in monatlichen Raten

Ihre Ratenzahlung und den passenden Finanzierungsplan können Sie im Rahmen des Bestellprozesses auswählen.
Ihr Antrag erfolgt komplett online und wird in wenigen Schritten hier im Shop abgeschlossen.

Nettodarlehensbetrag: 234.8€

Plan 1

6 monatliche Raten in Höhe von je

40,24€

fester Sollzinssatz:

9,56%

effektiver Jahreszins:

9,99%

Zinsbetrag:

6,23€

Gesamtbetrag:

241,03€

Plan 2

12 monatliche Raten in Höhe von je

20,60€

fester Sollzinssatz:

9,56%

effektiver Jahreszins:

9,99%

Zinsbetrag:

12,09€

Gesamtbetrag:

246,89€

Plan 3 *

18 monatliche Raten in Höhe von je

14,06€

fester Sollzinssatz:

9,56%

effektiver Jahreszins:

9,99%

Zinsbetrag:

17,90€

Gesamtbetrag:

252,70€

Hope - Nabe Pro 4 HR 150mm x 12mm 32L Black

Die Flanschendurchmesser der "Pro4" sind bei den Vorderrad und Hinterrad Naben nun links und rechts 57mm breit (jeweils 1mm und 3mm grösser als die Pro 2 Evo). Die Naben lassen sich daher perfekt zu steiferen Laufrädern verbauen. Dank der grösseren Flanschen können auch grössere Ratsche mit 44 Zähne eingesetzt werden, sodaß der Leerweg im Antrieb reduziert wird. Die "Pro4" Naben verwenden die gleichen Endanschläge bzw Umbaukits wie die Pro 2 Evo Naben und HOPE bietet selbstverständlich Versionen für alle gängigen Achsvarianten an (vorne 15, 20, 9mm und Schnellspanner und hinten Schnellspanner,135 x 10 bzw 12mm, 142 x 12 und 150 bzw 157 x12mm). Die "Pro4" giebt es auch im neuen BOOST Format (110 x 15 und 148 x 12mm).

Es ist möglich, mit Unterlegscheiben für die Scheibenaufnahme und Endanschläge eine herkömmliche VR Nabe auf Boost umzurüsten.
Die herkömmliche HR Nabe lässt sich nicht auf Boost umrüsten.

Die gleiche Flexibilität ist auch bei den Freilaufkörpern möglich;

  • Shimano 8,9,10 und 11 Fach Kassetten
  • Campagnolo
  • SRAM XD
  • Hope Kassette

Alle Freilaufkörper und Achsumbaukits können unkompliziert und mit wenigen Werkzeugen montiert werden